Piota-App: Enterra und Schappit Ltd. (UK) kooperieren

von Wolfgang Laier

Enterra konnte mit Schappit Ltd., als Hersteller der Piota-App, eine Vertriebs- und Markenkooperation für die deutschsprachigen Länder im Bereich Branded Apps abschließen. Ab dem 1. Juni 2017 übernimmt Enterra als Spezialist für mobile Anwendungen und digitale Ökosysteme den Vertrieb der Piota-App in den sogenannten DACH-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wolfgang Laier, Geschäftsführer der Enterra, ist überzeugt: „Durch diese Zusammenarbeit gelingt es uns, Vertriebskapazitäten zu bündeln und gleichzeitig Synergieeffekte zu heben, die beide Partner gleichermaßen partizipieren lassen.“ Es ist beabsichtigt, die Vertriebskooperationen, mittelfristig auf weitere Produkte auszuweiten.“

Enterra bietet mit der Piota-App besonders kleinen und mittelständigen Unternehmen, Verbänden, Verein und Bildungsträgern die Möglichkeit schnell und kostengünstig in die mobile Kommunikation einzusteigen. Die Piota-App ist eine der erfolgreichsten Branded-Apps in Großbritannien und wurde bereits 200 mal in Großbritannien verkauft uns ist überaus erfolgreich im Einsatz

Weitere Informationen zur Piota-App finden Sie unter: piota.enterra.de.

Zurück