IT-Infrastruktur

Wir unterstützen Projekte mit höchsten Infrastruktur-Anforderungen. So betreiben wir komplette Infrastrukturen in modernen, sicheren und effizienten Rechenzentren in Deutschland oder auch im Ausland. Ein Hochsicherheitsrechenzentrum schützt und vernetzt Ihrer kritischen Geschäftswerte. Mit flexiblen Betreibermodellen sind Sie in der Lage mit Ihren Anforderungen zu wachsen, ganz gleich wie sich Ihr Unternehmen entwickelt.

Unsere Spezialisten sorgen dafür, dass Ihre Anwendungen rund um die Uhr stabil laufen. Denn wir fühlen uns verantwortlich und schauen bei Problemen nicht zuerst auf vertragliche Vereinbarungen, sondern auf die bestmögliche und schnellste Lösung.

Für den Betrieb von IT-Infrastrukturen nutzen wir ausschließlich Rechenzentren, welche nach der höchstmöglichen Qualitätsstufe „TÜV geprüftes Rechenzentrum - Hochverfügbar Stufe 3“ zertifiziert sind. In Anlehnung an die DIN EN ISO 9001 und ISO/IEC 27001 Zertifizierungen bietet wir Ihnen optimale Sicherheit für Ihre Datenhaltung.

Die Managed Services bedeuten für Sie, dass Sie den 24-Stunden-Betrieb Ihrer Anwendungen jederzeit aufrechterhalten können – ohne dass Sie dazu zusätzliches Personal einstellen müssen. Das Übertragen dieser Aufgaben an VideoNotion kann sich also sehr schnell rechnen. Ob Sie sich für das Outsourcen kleinerer Bereiche entscheiden oder von einer umfassenden Komplettbetreuung durch VideoNotion profitieren – bei uns finden Sie exakt die richtige Lösung für Ihr Unternehmen.

Cloud-Security

Mit Cloud Computing beziehen Unternehmen Infrastruktur, Entwicklungsressourcen und Anwendungen nach Bedarf. Kunden bietet Cloud-Computing kosteneffiziente, benutzerfreundliche Anwendungen und Services. Sie müssen jedoch die Gewissheit haben, dass Ihre persönlichen Daten und Dateien sicher sind. Für Sie ist es wichtig, die Chancen und Risiken des Cloud-Computing zu verstehen, um die richtige Entscheidung für sich und Ihr Unternehmen zu treffen.

Voraussetzung dazu ist es die Cloud Security in der DNA der Unternehmensstrategie zu verankern. Dann lassen sich Infrastruktur (IaaS), Entwicklungsressourcen (PaaS) und Anwendungen (SaaS) sicher, bedarfsgerecht und flexibel beziehen.

Der virtuelle Server hat den physischen Server bereits eingeholt. Gartner schätzt, dass in wenigen Jahren ca. 70 % der Server-Workloads virtualisiert sein werden. Mit der richtigen Sicherheitsstrategie können Sie vom erheblichen Potenzial der Virtualisierung und des Cloud-Computings für Ihr Unternehmen profitieren. Dazu gehören:

  • Geringere Kapital- und Betriebskosten – Konsolidierung der verwendeten Server und Einsatz von VMs nur bei entsprechendem Bedarf im Unternehmen
  • Größere Geschäftsagilität – einfaches und schnelles Anbieten von neuen Services
  • Sofortige Skalierbarkeit – Aktivieren und Deaktivieren von VMs nach Bedarf
  • Orts- und zeitunabhängiger Zugriff – Bereitstellen von Unternehmensservices für Ihre Benutzer, ob im Büro, zu Hause oder auf einem mobilen Gerät

Idealerweise müsste eine Lösung in die Verwaltung führender Virtualisierungs- und Cloud-Anbieter integriert werden, so dass auf allen Ihren Plattformen – ob physisch, virtuell oder cloudbasiert – automatisch geeignete Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt werden.

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit führenden Anbietern zusammen und unsere Lösung für Cloud schützen physische, virtuelle und Cloud-Server sowie virtuelle Desktops mit automatisierter, umfassender Sicherheit.

Mit unseren erfahrungen im Bereich Cloud Security profitieren Sie von unseren Erfahrungen:

  • Cloud Security als integraler Teil der Cloud-Strategie
  • Berücksichtigung von Vorschriften und Compliance
  • Services (IaaS, SaaS, PaaS etc.) stehen nach Bedarf bereit
  • Kunden wählen das Cloud-Rechenzentrum aus
  • Verfügbarkeit von Anwendungen und Daten unter Cloud-Security-Aspekt
  • Cloud-Security-Services: auditierbar und transparent